top of page
Projekte.png
Titelbild_neu_edited_edited.jpg
T-Shirts gegen Depression

Wir freuen uns sehr über unsere Zusammenarbeit mit der Henriette Ptassek aka. Hetti Konfetti, Psychologische  Psychotherapetin und Illustratorin, die auf Instagram ihre Psychologischen Pinguine über Themen der psychischen Gesundheit sprechen und aufklären lässt. Entstanden sind Motive für unser erstes Vereins-T-Shirt, das über die Crowdfunding Plattform Startnext unterstützt und erworben werden kann. Mitglieder erhalten einen Rabatt. Sie können das T-Shirt für 20 Euro über bgd-frankfurt@outlook.de bestellen.

Bereits umgesetzte Projekte

Bild Labyrinth.JPG
2019: It's a long way

…um genau zu sein: 200 Meter Klinikflure der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikum Frankfurt. 200 Meter, die tagtäglich von verschiedenen Personen durchlaufen werden – ob von Mitarbeiter*innen, Patient*innen oder Besucher*innen. Die größten Flurabschnitte sind jeweils 40 Meter lang - 40 Meter hinterlassen einen Eindruck. Diese Flure kamen Amelie Spangler und Ileana Rosetti karg und kühl vor. Das sollte sich ändern: sie stellten ein Projekt auf die Beine und sammelten Spenden, um die Flure der Uniklinik mit großformatigen farbenfrohen und ansprechenden Fotos zu gestalten. Das Bildmaterial dafür wurde ihnen von renommierten Frankfurter Fotografen zur Verfügung gestellt. Mit dem Projekt “Klinikflure - it’s a long way …” wurden 200 Meter Flur mit etwa 100 Bildern ausgestattet werden. Die langen Flure sind so etwas wie die Lebensadern im Klinikleben. Mit ihrer Initiative in Kooperation mit dem Frankfurter Bündnis gegen Depression gestalteten Amelie Spangler und Ileana Rosetti den Gang durch diese Flure etwas leichter, anregender und freundlicher. Beteiligte Künstler: Daniel Woeller Akemi Hosi Mona Pop Oana Szekely Marina Ackar Selim Say Farideh Diehl

bottom of page