top of page

Datum und Uhrzeit werden bekanntgegeben

|

Universitätsklinikum Frankfurt, Haus 93

Mal- und Selbstwahrnehmungsgruppe

Bei jedem Treffen wird ein Motiv als Idee vorgestellt, eigene Ideen und Vorschläge werden willkommen geheißen und dürfen von den Teilnehmenden umgesetzt werden.

Mal- und Selbstwahrnehmungsgruppe
Mal- und Selbstwahrnehmungsgruppe

Zeit & Ort

Datum und Uhrzeit werden bekanntgegeben

Universitätsklinikum Frankfurt, Haus 93, Heinrich-Hoffmann-Straße 10, 60528 Frankfurt am Main, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die Mal- und Selbstwahrnehmungsgruppe ist ein monatlich stattfindendes Angebot für bis zu 10 Personen mit Depressionen unterschiedlicher Altersgruppen in den Räumlichkeiten der Klinik für Psychiatrie am Uniklinikum Frankfurt. Jedes Treffen dauert ca. zwei Stunden und dient dazu, die Teilnehmenden zum gemeinsamen Malen und zur Selbstwahrnehmung anzuregen. Dabei wird in jedem Treffen ein Motiv als Idee vorgestellt, eigene Ideen und Vorschläge werden willkommen geheißen und dürfen von den Teilnehmenden umgesetzt werden. Ziel der Mal- und Selbsterfahrungsgruppe ist es, die Wahrnehmung der Betroffenen zu fördern, ihren Zugang zu den eigenen Gefühlen zu stärken, Ressourcen zu aktivieren, Eigeninitiative anzuregen und Perspektiven die Zukunft und Entscheidungsfähigkeiten zu entwickeln.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page